SVP Rapperswil-Jona

Stabsübergabe bei der SVP RJ

Barbara Keller-Inhelder über gab das Präsidium der SVP Rapperswil-Jona an Hans Peter Rathgeb

Rapperswil-Jona. Die SVP Rapperswil-Jona befürwortet alle Anträge der Bürgerversammlung vom 5. Dezember 2018 einstimmig an ihrer Mitgliederversammlung.

Zudem wurde mit Hans Peter Rathgeb ein Nachfolger von Barbara Keller-Inhelder als Präsident gewählt.

An ihrer Mitgliederversammlung hat die SVP Rapperswil-Jona nach den Erläuterungen von Stadtrat Ueli Dobler einstimmig die JA-Parole für alle Traktanden der Bürgerversammlung beschlossen. Somit soll das Budget mit einem Aufwand von 159'537'800 Franken und einem Ertrag von 159'838'000 Franken mit einer Steuersenkung um vier Prozentpunkte angenommen werden. Auch die Renaturierung der Trockenplätze und ein öffentlicher Seezugang im Lido soll mit 1,055 Mio. gutgeheissen werden. Auch 1,1 Mio. für die Umsetzung von Fuss- und Veloverkehrsmassnahmen sollen genehmigt werden.Die Mitglieder haben Hans Peter Rathgeb als Nachfolger von Barbara Keller-Inhelder zum neuen Präsidenten gewählt. Er wird das Amt interimistisch bis zum Aufbau eines jungen Kandidaten ausführen. Sein Anliegen ist, immer für seine geliebte Heimatstadt die beste Lösung zu finden. Besonders für zu besetzende Ämter soll die Person fachlich geeignet sein. unabhängig von der Parteizugehörigkeit.